Immobilien

Unterer Eichbühl


Östlich von Königstein, ca. 5 km entfernt liegt der Ortsteil Kürmreuth, dort ist nach Süd-Osten hin das Baugebiet "Unterer Eichbühl" ausgewiesen. Mit aktuell 260 Einwohnern zählt Kürmreuth zu den Ortschaften die noch weitgehenst dörflich geprägt sind und deren ländlicher Charakter verzaubert.

 

Busanbindungen zu den diversen Schulen bestehen. Die Grundversorgung (Kleiner Dorfladen, Metzger, Bäcker 3 x die Woche) ist gegeben. Den Mittelpunkt dieser "Dorfgemeinschaft" bildet ein Landgasthof mit gut bürgerlicher Küche. Desweiteren sind eine Evangelische und Katholische -simultan- Kirche, Spielplatz, Bolzplatz, Freiwillige Feuerwehr, Friedhof, Geldautomat vorhanden.

 

Das umrandete Gebiet stellt die ausgewiesene Fläche der Bauplätze dar. Die Größe der Grundstücke (40€ /qm incl. Erschließung) liegt zwischen 800 und 900 qm. Freie Bauplätze können nachgefragt werden!

 

Laut Marktratsbeschluss vom 22.10.2015 werden die noch freien Baugrundstücke mit 20% Abschlag zum Kauf angeboten = 32 €/m². Die Aktion tritt sofort in Kraft und ist befristet bis 30.04.2016.

Danach beträgt der Abschlag bis auf weiteres 10% = 36 €/m².

Zusätzlich kann das Wohnbaulandprogramm des Marktes Königstein in Anspruch genommen werden.