_______________________

Markt Königstein i.d. Oberpfalz

Oberer Markt
92281 Königstein

 

Tel.: 09665 - 9131-0

Fax: 09665 - 9131-30

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag

von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Dienstag

von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Donnerstag

von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Bürgermeistersprechstunde
Donnerstag
15.00 Uhr bis 17.00 Uhr.
Terminvereinbarungen sind
jederzeit möglich.

Naturbad-Logo

 

Link: www.amberg-sulzbacher-land.de

 

Link: www.oberpfalzjobs.de

 

OEMR-Logo

Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

First Responder – Notfallhelfer der Freiwilligen Feuerwehr Königstein

 

Das aktuelle First Responder-TeamDie ersten Minuten sind bei einem ärztlichen Notfall entscheidend. Dennoch kann es manchmal etwas länger dauern, bis der nächste Rettungswagen eintrifft. Insbesondere bei schlechten Witterungsverhältnissen kann das Eintreffen des Rettungsdienstes 15 bis 20 Minuten dauern. Um diese Zeit für die Königsteiner Gemeindebürger so kurz wie möglich zu halten, haben sich ca. zehn Helfer der Freiwilligen Feuerwehr zusammengeschlossen, die in Notfallhilfe ausgebildet sind. Alle Helfer wohnen im Gemeindebereich und werden in ihrer Freizeit (!) bei Notfällen direkt durch die Rettungsleitstelle alarmiert, wenn die Notrufnummer 112 gewählt wird. Aufgrund der kurzen Anfahrtswege und der Ortskenntnis können so wertvolle Minuten zur

Patientenversorgung gewonnen werden.

 

Die Helfer sind montags bis freitags von 18 bis 6 Uhr sowie an Wochenenden rund um die Uhr einsatzbereit.

 

Dieser Dienst ist eine kostenlose Dienstleistung für die Bürger der Marktgemeinde Königstein und Teile der Gemeinde Hirschbach! Die Helfer arbeiten ehrenamtlich und unentgeltlich. Alle Aufwendungen, wie medizinische Ausstattung, Verbrauchsmaterial usw. müssen von ihnen selbst oder durch Spenden finanziert werden. Auch das am 18.10.2015 bei der feierlichen Segnung übergebene Einsatzfahrzeug musste durch Spenden finanziert werden. Spenden können gegen eine absetzbare Spendenbescheinigung im Rathaus abgegeben werden.

Gerne können diese auch auf das Konto der Marktgemeinde Königstein unter Angabe des Namens und des Verwendungszweckes „First Responder“ überwiesen werden:

IBAN DE 37 7525 0000 0380 3508 92 bei der Sparkasse Amberg-Sulzbach BYLADEM1ABG.

 

In den Geschäften in Königstein sind ferner Spendenbüchsen aufgestellt. An dieser Stelle zeigt sich wieder einmal ein hervorragender und beispielhafter Einsatz von einzelnen Bürgern zum Wohle der Allgemeinheit.

 

Ein herzliches Dankeschön für dieses Engagement! Hoffentlich müssen die „First Responder“ nicht zu oft zu Notfällen kommen.