_______________________

Markt Königstein i.d. Oberpfalz

Oberer Markt
92281 Königstein

 

Tel.: 09665 - 9131-0

Fax: 09665 - 9131-30

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag

von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Dienstag

von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Donnerstag

von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Bürgermeistersprechstunde
Donnerstag
15.00 Uhr bis 17.00 Uhr.
Terminvereinbarungen sind
jederzeit möglich.

Naturbad-Logo

 

Link: www.amberg-sulzbacher-land.de

 

Banner Polizeiberatung Ihre Polizei

 

Link: www.oberpfalzjobs.de

 

OEMR-Logo

Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Geocaching

Was ist Geocaching?

Ein Geocache ist in der Regel ein wasserdichter Behälter, in dem sich ein Logbuch sowie häufig auch verschiedene kleine Tauschgegenstände befinden. Der Besucher kann sich in ein Logbuch eintragen, um seine erfolgreiche Suche zu dokumentieren. Anschließend wird der Geocache wieder an der Stelle versteckt, an der er zuvor gefunden wurde. Der Fund kann im Internet auf der zugehörigen Seite vermerkt und gegebenenfalls durch Fotos ergänzt werden. So können auch andere Personen – insbesondere der Verstecker oder „Owner“ (englisch für „Eigentümer“) – die Geschehnisse rund um den Geocache verfolgen. Wesentlich beim gesamten Such- und Tauschvorgang ist, dass von anderen anwesenden Personen das Vorhaben nicht erkannt wird und so der Geocache uneingeweihten Personen verborgen bleibt. (Quelle:Wikipedia)

 

   

 

 

Wo muss ich mich hierfür anmelden?

 

Auf www.geocaching.com kann man sich kostenlos anmelden und nutzen.

Für erweiterte Funktionen und Profis empfiehlt sich die kostenpflichtige Premiumversion

 

Gibt es um Königstein bekannte Punkte?

Ja, es gibt mehrere Punkte/Touren rund um Königstein.

Karte auf www.geocaching.com

 

Anbei eine kleine Auswahl rund um Königstein:

 

Vier-Berge-Tour

Für diesen Cache gilt es, wie der Name schon sagt, vier Berge zu überwinden und besteht aus 15 Stationen inkl. dem Cache. Lasst euch von den vielen Stationen nicht abschrecken, es handelt sich hierbei um recht kleine Berge und es ist eine Rundwanderung mit einer Länge von ca. 10 km (von Parkplatz bis Parkplatz). Ihr solltet mit einem Zeitaufwand von ca. 4 Stunden kalkulieren. Es wird keine besondere Ausrüstung benötigt, festes Schuhwerk ist jedoch sehr zu empfehlen und ein bisschen Kondition sollte man auch mitbringen. Einen kleinen Teil der Tour werdet Ihr in beide Richtungen laufen müssen. Also nicht wundern, genießt die Schönheit der Landschaft dort von beiden Seiten, denn die schöne Landschaft dort zu zeigen ist die Intention dieses Caches.

https://www.geocaching.com/geocache/GCKBQP_vier-berge-tour

 

Der fünfte Berg

Ihr habt die Vier-Berge-Tour hinter Euch gebracht und die Informationen bei dieser Wanderung gesammelt? Dann habt Ihr noch die Wahl, auch den fünften Berg zu erklimmen, wenn Ihr noch genug Power habt.Ihr müsst den Final der "Vier-Berge-Tour" für diesen Cache nicht gefunden haben, aber die Wanderung müsst Ihr gemacht und die nötigen Informationen für diesen Cache gesammelt haben.
Dieser Cache muss nicht im Anschluss an die Vier-Berge-Tour gemacht werden, kann aber noch wunderbar auf dem Rückweg integriert werden.

https://www.geocaching.com/geocache/GC122M6_der-funfte-berg

 

Burgruine Breitenstein

Bereits am 04. März 2009 hatten Zaunkönig*** + Neunmalklug einen sehr interessanten Multi GC1NPPN an der Doppelkapelle Breitensstein ausgelegt.
Schön oft spielte ich in Gedanken damit, eine Wiederauflage zu gestalten. Heute setzte ich diese Idee endlich in die Tat um. Mein Ziel war, die Wiederauflage so nah wie möglich am Original zu gestalten. Ich konnte aber nicht anders und fügte die eine oder andere Ergänzung in das Listing ein.
Bei der Wiederauflage habe ich aber bewusst auf die originale Stage mit dem Micro verzichtet. Dieser war desöfteren wohl gemuggelt worden.
Am Final findet ihr noch die originale Box aus dem Jahre 2009, welche auch das Originallogbuch noch enthält.

https://www.geocaching.com/geocache/GC68JCZ_burgruine-breitenstein-reloaded

 

Ossinger

Der Cache zeichnet sich durch die unbeschreibliche Landschaft und das Wandererlebnis aus. Das Cachebehältnis sollte leicht zu finden sein, aber achtet auf Muggel.
Diese Dose ist nun die 3. Version. Der alte Turm wurde abgerissen und damit verschwand die erste Dose. Vorübergehend hatte ich eine Dose am Fuße des Turmes ausgelegt. Aber mit dem neuen herrlichen Turm, kann wieder oben gesucht werden. Obwohl der neue Turm toll geworden ist, die charmante Aussichtsplattform gibt es leider nicht mehr, aber der Turm ist nun höher als die Bäume und damit die Aussicht besser.
Die Berghütte ist zeitweise bewirtschaftet.

https://www.geocaching.com/geocache/GC23MHP_Ossinger

 

Burgstall "Im alten Haus" am Mühlberg
Cache auf dem Mühlberg bei Pruihausen.
Der Burgstall Im Alten Haus ist der Rest einer abgegangenen mittelalterlichen Höhenburg, die sich einst auf einem spitzen Felskegel an einem abfallenden Bergsporn des Mühlberges erhob. Der Burgstall liegt nordwestlich des Dorfes Pruihausen in der Gemeinde Königstein im oberpfälzischen Landkreis Amberg-Sulzbach in Bayern, Deutschland. Über die kleine Burg, wohl eine Turmburg, ist bis heute wenig bekannt.

https://www.geocaching.com/geocache/GC4VDPK_burgstall-im-alten-haus-auf-dem-muhlberg

 

Quelle: www.gecaching.com

 

 

Kann ich mir Geräte für Geocaching in Königstein ausleihen?

Ja, im Gasthof Reif können sich Geräte ausgeliehen werden.