_______________________

Markt Königstein i.d. Oberpfalz

Oberer Markt
92281 Königstein

 

Tel.: 09665 - 9131-0

Fax: 09665 - 9131-30

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag

von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Dienstag

von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Donnerstag

von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Bürgermeistersprechstunde
Donnerstag
15.00 Uhr bis 17.00 Uhr.
Terminvereinbarungen sind
jederzeit möglich.

Naturbad-LogoWir sind Genussort

 

Link: www.amberg-sulzbacher-land.de

 

Banner Polizeiberatung Ihre Polizei

 

Link: www.oberpfalzjobs.de

 

OEMR-Logo

 

ZNAS

Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Genusswochen

Titelbild neu

 

Wir haben Grund zum Feiern:

 

Im Mai 2018 ist die Gemeinde Königstein durch Ernährungsministerin Michaela Kaniber in der Würzburger Residenz als Genussort ausgezeichnet worden! Sie gehört damit zu den 100 Orten im Freistaat mit dem begehrten Prädikat.

 

Der staatlich anerkannte Erholungsort Königstein in der Oberpfalz ist ein Ort, der für alle Sinne Genussmomente bereithält.

Gelegen inmitten der natürlichen, ursprünglichen Landschaft laden die Wälder und Wiesen, die Felsen und Höhlen zum Wandern, Klettern und zum Erkunden ein.

 

Verbinden Sie Ihren Aufenthalt mit kulinarischen Genüssen in den 10 Gasthöfen / Hotels, die schon seit über 100 Jahren familiär geführt werden!

Anlässlich der Genusswochen haben wir für Sie ein besonderes Aktionsprogramm zusammengestellt und möchten Sie herzlich dazu einladen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Hier finden Sie unser Genusswochenprogramm und weitere Informationen als Download:

 

Genusswochen Programm 2019

Plakat Genusswochen

Handzettel

Kräuter-Events Markusine Guthjahr

Markt der Genüsse

 

Genusswochen Veranstaltungen 27.04. - 04.05.2019

Hier erfahren Sie die genauen Daten über:  Kräuterexkursion mit Daniela Reisch, Kommunikatives Kochen mit Markusine Guthjahr, geführte Wanderungen mit Einkehr und Verkostung, Bogenschießen, Klangschalenerlebnis

 

Spezialitäten unserer Gastronomie:

Speisekarte Hotel-Gasthof "Reif"

Speisekarte Landgasthof "Zur Post", Kürmreuth


 

Markt der Genüsse

Weitere Termine: Sonntag, 04. August 2019 und Donnerstag, 03. Oktober 2019

 


 

Historische Marktführung mit Schauspiel

 

"Gegen alles ist ein Kraut gewachsen" - Historischer Marktspaziergang durch den Markt Königstein,

begleitet von szenischen Darbietungen an geschichtsträchtigen Orten.

 

Termine:

Sonntag, 28.04.2019 um 17:00 Uhr

Sonntag  28.07.2019 um 17:00 Uhr

Sonntag, 29.09.2019 um 16.00 Uhr

 

Treffpunkt: Rathaus Königstein, Oberer Markt 20

Kosten: Erwachsene: 10,00 €, Kinder ab 7 Jahren: 5,00 € mit Kostproben

Anmeldung beim Tourismusverein Königstein

Tel.: 09665/913150 oder 


 

Hubert Treml in Königstein

Mei Oberpfalz! "Lieder-Schmankerln" mit Hubert Treml, begleitet von Sepp Zauner (Geige)

am Samstag, 27. April 2019 um 20:00 Uhr im Hotel-Gasthof Cafe "Zur Post" am Marktplatz 2 in Königstein.

Einlass ab 19:00 Uhr

 

Eintritt: 14,00 €   Ermäßigter Eintritt für Schüler/Studenten und Schwerbehinderte: 12,00 €

Karten gibt es bei allen NT-ticket-VVK-Stellen, über Tel.: 0961/85-550 und www.nt-ticket.de

und an der Abendkasse.

 

Hubert Treml gilt vielen als der „König der oberpfälzer Liedermacher- und Kabarettszene“ (Mittelbayerische Zeitung). Er begeistert sein Publikum leidenschaftlich mit Musik, Wortwitz, Hintersinn und Herz. Bei seinen mitreißenden Live-Auftritten bringt er sowohl das Zwerchfell als auch die Seele ins Schwingen.

Der Singer/Songwriter ist bekannt für seine spritzigen Songs zwischen Pointen und Poesie. Die Lieder stehen in den Traditionen von Folk bis Blues, von Chanson bis Polka und Pop.

Unterstützt wird er von dem wunderbaren Geigenspieler Sepp Zauner.

Treml besingt seinen "Schlooch", seine "Leit" und taucht in und mit seinen Liedern überall in der Oberpfalz auf und ein: von Grafenwöhr bis Strahlfeld, von "Rengschburch" (Regensburg) bis "Eschawo" (Windischeschenbach).

Ihm geht es nicht um kitschige Heimatverklärung, sondern um den (oft auch augenzwinkernden) Blick auf das Leben, in diesem besonderen Landstrich, der auf seine eigene Art die Herzen berührt. Auch als "Patriot des Universums" - wie sich Hubert Treml gerne bezeichnet - hat man Wurzeln, die für so vieles bedeutsam bleiben. Und doch gilt: Das Leben hat die Tradition, dass sich ständig alles verändert.