Bildrechte: Horst MeidenbauerBildrechte: Horst MeidenbauerBildrechte: Horst MeidenbauerBildrechte: Horst MeidenbauerBildrechte: Horst Meidenbauer
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kindergartenjahr 2021/2022

Jahresthema 1
Jahresthema 2

Gesund und fit durch´s Kiga-Jahr - "Gib auf Dich Acht"

                                                    ist unser neues Jahresthema für das Kiga-Jahr 2021/22

 

Gesundheit ist ein Thema, das in alle Lebensbereiche hineinwirkt. Dies haben wir vor allem in den letzten beiden Jahren erfahren. Eine Krankheit hat Auswirkungen auf unser körperliches und auch psychisches Wohl. Weiter noch hinterlässt sie Spuren bei dem Einzelnen und auch in der Familie.

 

Die Förderung der gesunden Entwicklung und Stärkung der personalen Ressourcen und Widerstandsfähigkeit von Kindern ist eingebettet in alltägliche pädagogische und betreuungsrelevante Aktivitäten, wie z.B. Aufbau einer wohltuenden Bindung zu den Erzieherinnen, Unterstützung der Kinder, mit Konflikten umzugehen, Stärkung des Selbstbewusstseins der Kinder, indem man sie spüren lässt, dass sie von der Gruppe angenommen sind.....

 

Neben den Kindern wollen wir auch Ihnen liebe Eltern Tipps geben, denn ihre Beteiligung an der Gesundheitsförderung ist sehr wichtig für Ihr Kind!

 

Wir planen Gesundheitstage zu verschiedenen Mottos mit allen Kindern, den Vorschulkindern und auch den Eltern. Wir möchten das Bewusstsein der Kinder für die Körperpflege und Sauberkeit stärken, die Freude an der Bewegung fördern, ein Engagement für eine gesunde Umwelt fördern, den Umgang mit alltäglichen Stresssituationen üben und sie für einen gesundheitsbewussten Umgang mit ihren Körper sensibilisieren.

Die Gesundheit ist der größte Reichtum, Liebe ist der kostbarste Schatz und Lachen die beste Medizin. Twitter/@tina_2605“

Eingewöhnung

Zu Beginn des neuen Kiga-Jahres liegt uns die Eingewöhnung der neuen Kinder sehr am Herzen. Dafür investieren wir viel Zeit und Geduld, damit die Kinder in ihrer neuen Umgebung Vertrauen fassen können. Nicht nur für die Kinder beginnt ein neuer Lebensabschnitt auch für die Eltern bedeutet es Veränderung. Damit dies gut gelingt ist es uns sehr wichtig im Gespräch zu bleiben und auf jedes Kind individuell einzugehen. 

Danke für Ihr Vertrauen, das Sie uns als Eltern entgegen bringen!

Wir wünschen allen Familien einen guten Start im Kindergarten Königstein!

Ihr Team 

Kerstin, Yvonne, Susann, Mareike, Marina, Selina, Vanessa, Sabrina, Franziska und Susi

Erntedank

Zu Erntedank haben wir die evang. Kirche besucht um die Erntegaben zu betrachten. Wir haben eine Menge entdeckt. 

Erntedank2

Mit einem Gebet und Lied haben wir uns für die reichen Gaben bedankt.

Vorschulstunde

Die erste Vorschulstunde der Regenbogenkinder und Sonnenkinder fand bereits statt. Zum Thema: "Der Kreis als Ort des Friedens"  haben wir ein Bodenbild gelegt. Jeder von uns ist willkommen auf dieser Welt, in seiner Familie und auch im Kindergarten. 

Apfelaktion

Unsere "Apfelaktion" mit den Eltern war ein voller Erfolg! Eltern und Personal sammelten Äpfel zusammen und brachten diese zum Entsaften. Für die Kinder wurde 185 Liter Bio- Apfelsaft hergestellt.

Vielen Dank an alle HELFER! 

Elternabend

Kennenlernelternabend in der Sonnengruppe, Regenbogengruppe und Sternengruppe

Nach langer Zeit fand der erste Elternabend wieder statt. Die Eltern trafen sich in den Gruppen zum Kennenlernen. Es gab gute und offene Gespräche, in denen man sich austauschen konnte. Auch wurden die Eltern sehr kreativ, gestalteten Bilder ihrer Kinder und fertigten für ihre Sprösslinge Namensanhänger an. Was die Eltern ihren Kindern für die Kindergartenzeit wünschen, wurde für eine Gemeinschaftsarbeit zusammengetragen. Viel Spaß und Freude, gute Freunde, Selbstbewusst werden, viele gute Erinnerungen an die Kindergartenzeit und vieles mehr wünschen auch wir den Kindern im Kindergarten Königstein. Zum Abschluss gab es eine Gute-Nacht-Geschichte von dem Apfelbäumchen und ein Betthupferl.

Schön, dass so viele Eltern teilgenommen haben!

St. Martin
Vorlesetag
Nikolaus

Aktionen im November und Dezember

Am Mo. 15.11.2021 fand unser Laternenzug statt. Die Kindergartenkinder führten mit den Erzieherinnen den Zug an. Dahinter reihten sich die Krippenkinder mit ihren Eltern und die Eltern der Sonnengruppe und Regenbogengruppe ein. Am Rathausplatz gaben die Vorschulkinder ihr Gedicht, ihren Laternentanz und einstudierte Lieder zum Besten. Vielen Dank an alle, die durch ihre Rücksichtnahme zum Gelingen der Durchführung unseres Laternenzugs beigetragen haben. Ganz im Sinne von St. Martin: Wie St. Martin möcht` ich werden, wie St. Martin möcht` ich sein, andren Gutes tun auf Erden.......

 

Am Fr. 19.11.2021 nahm der Kindergarten am bundesweiten Vorlesetag teil. Fr. Gerda Hörmann folgte der Einladung und bereitete ein Erzähltheater für beide Kindergartengruppen vor. Das Kamishibai: "Das Schaf Charlotta" begeisterte die Kinder. Aufmerksam folgten sie der spannenden Erzählung. Liebe Gerda, vielen Dank!

 

Am Mo. 06.12.21 besuchte der Nikolaus die Sternengruppe, Regenbogengruppe und Sonnengruppe. Wie jedes Jahr schlüpfte der ehemalige Bürgermeister Hans Koch in das Gewand des Bischof Nikolaus. Die Kinder bekamen einen selbst gestalteten Stiefel. Der Stiefel wird von den Kindern im ersten Kiga-Jahr verziert und jedes Jahr vom Niklaus befüllt. Die Vorschulkinder dürfen diesen dann als Erinnerung behalten. Die ist unser kleiner Beitrag zum Thema: Nachhaltigkeit. 

 

 

Bilderbücher
Plätzchenverkauf
Malbücher

Spenden - Vielen Dank sagt der Kindergarten Königstein 

Herr Dotzler vom Hofladen aus Vilseck hat für jede Gruppe ein Bilderbuch zum Thema: "Landwirtschaft - auf Deutschlands Bauernhöfen" gespendet. Herzlichen Dank dafür!

 

Firma Hafner aus Kürmreuth hat die Kosten für Verkehrsmalbücher für die Vorschulkinder übernommen.

Wir haben uns sehr darüber gefreut. Danke!

 

Trotz der aktuellen Situation beschloss das Kindergartenteam und der Elternbeirat die Aktion "Plätzchen backen" in einer anderen Form durchzuführen. Viele fleißige Bäcker und Bäckerinnen gab es unter den Eltern, die ihre leckeren Plätzchen für den Verkauf brachten. Am zweiten Adventssamstag fand der Verkauf am Marktplatz durch den engagierten Elternbeirat statt. Eine beachtliche Summe von 1026,-- Euro wurde aus dem Verkauf und Spenden erzielt. Vielen herzlichen Dank an alle Eltern, die sich an der Aktion in irgendeiner Weise beteiligten. Ebenso ein großes Dankeschön an die großzügigen Spender! 

 

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest,

fröhliche Stunden mit den Allerliebsten und einen Sack voll Glück für das neue Jahr!

Mondgruppe
Schlafraum

Ein paar Einblicke in unsere "Mondgruppe" im Schulgebäude in Königstein.

HERZLICHEN DANK an alle HELFER, die uns unterstützt haben!

Osterkorb
Osterwanderung

Am Mo. 11.04.22 luden wir zu einer Osterwanderung ein. Eltern, Kinder und  Erzieher machten sich auf die Suche nach dem Osterhasen. Auf dem Weg wurden Karotten und sogar Eier gefunden. Auf einer großen Wiese trafen wir uns zum gemeinsamen Singen und Spielen. Tatsächlich hatte der Osterhase für jede Gruppe einen Korb mit einem Osternest für jedes Kind versteckt. Schön, dass so viele Familien bei der Wanderung teilgenommen haben. 

FAmilienfest
RAupenwerfen
>Kappy bemalen

Am Sa. 21.05.2022 fand unser Familienfest am Freibadgelände statt.

Unser Thema: "Die kleine Raupe Nimmersatt" führte uns durch den Nachmittag. Die Vorschulkinder eröffneten mit dem Singspiel der kleinen Raupe das Fest. Danach wurden die Spielstationen eröffnet. Die Kinder konnten bei jeder Station eine Perle für eine Raupenkette erarbeiten. Anschießend wurde das Picknick eröffnet. Wir hatten viel Spaß beim Raupenrennen, Raupenwerfen, beim Schminken, beim Kappy bemalen, bei der Geschmacksstation und im Mitmachzelt. Es war ein gelungenes Fest für Groß und Klein! Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben!

RAupenuffet
Essen
Hüpfpferde
Spende Basar

Vielen DANK für die großzügigen Spenden vom Kinderbasarteam Königstein, von der Krabbelgruppe Königstein und von den Familien unserer Kinder! Wir haben Spielmaterialien, Hüpfpferde, Spielteppiche, Gartenbänke, Sitzhocker und ein Spielhäuschen für den Garten für unsere Gruppen angeschafft. 

Zirkus

Die Grundschule Königstein hat vom Mo. 25.07. bis Mi. 27.07.22 den Projektcircus Andre Sperlich organisiert. Beim Mitmachzirkus schlüpfen die Kinder in die Rollen der Artisten und üben an zwei Vormittagen ihre Darbietungen. In drei Vorstellungen konnten Eltern und Familien die Künste der Kinder bestaunen. Auch unsere Vorschulkinder waren mit dabei! Es waren drei aufregende und auch anstrengende Tage, die sich gelohnt haben. Die Kinder und Zuschauer waren begeistert von der Magie des Zirkus! Eine sensationelle Leistung der Kinder! Das habt ihr richtig toll gemacht!

Startseite     Login     Impressum     Datenschutz